>Wissenschaftler sagen Kometeneinschlag für 2036 voraus

Veröffentlicht: 10/02/2011 in Uncategorized

>

Einem russischen Bericht zufolge könnte die Erde im Jahr 2036 vom Asteroiden Apophis getroffen werden. Es gibt sogar einen Termin für den Einschlag.
„Es besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass der Asteroid Apophis am 13. April 2036 mit der Erde kollidieren wird“, so Professor Leonid Sokolov von der Staatlichen Universität St. Petersburg. Zwar sei die Wahrscheinlichkeit gering, aber es sei wichtig, mögliche Szenarien und Maßnahmen zu planen, erklärte der Wissenschaftler der Russischen Staatlichen Nachrichtenagentur RIA Nowosti.
Sokolov fügte hinzu, dass der Asteroid, der immerhin so gross ist wie zwei Fussballfelder, am wahrscheinlichsten in viele kleinere Teile zerfällt, die dann bereits in der Atmosphäre verglühen. Der Asteroid Apophis hatter bereits im Jahr 2009 für Schlagzeilen gesorgt, als Wissenschaftler eine mehr als 2 prozentige Chance eines Einschlags prognostiziert.
Donald Yeomans.

Indes geben sich NASA-Wissenschaftler weitaus vorsichtiger. „Rein technisch sind die Voraussagen richtig, denn es besteht die Chance, dass unsere Erde im Jahr 2036 von Apophis getroffen wird“, sagte Donald Yeomans, Leiter des NASA „Near-Earth Object“-Programmes. Aber diese Chance läge bei nur 1 zu 250.000.

Inzwischen kursieren im Internet Videos über diesen möglichen Einschlag. Yeomans beruhigt, indem er meint, dass der „Asteroid bei weitem nicht so gross ist, wie in den meisten dieser Videos“. Da sind wir aber mächtig beruhigt ;o)
Advertisements
Kommentare
  1. Anonymous sagt:

    >Hurraaaa, doch kein Weltuntergang 2012!!! ;o)

  2. Anonymous sagt:

    >Wofür zahl ich denn jetzt meine AHV ein? Damit ich´s dann grad mal ein paar Jahre geniessen kann? Sagt den Russen, sie sollen was gegen das Ding machen, planen das eh schon. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s